#015 Die besten Tipps für frische, sonnige Wintertage in Barcelona

BARCELONA BY LOCALS  -  DER  P O D C A S T  FÜR DEINE BARCELONA REISE

Barcelona ist die perfekte Stadt um dem trüben deutschen Winter für ein paar Tage zu entkommen und ein paar Sonnenstrahlen zu tanken und sich dabei noch kulinarisch und kulturell verwöhnen zu lassen. 

 

In der heutigen Folge möchten wir dir verraten, warum Barcelona ein ideales Ziel für einen kleinen "ich will dem trüben deutschen Winter entfliehen"-Trip ist und was du an diesen schönen sonnigen, aber doch auch kühlen Tagen am besten machen kannst.

 

Gerade Januar und Februar sind super Monate, wo es zwar frischer ist, aber oft sonnig und hell. Und das beste: die Stadt ist viel weniger gefüllt mit Touristen und die Preise für Hotels und Flüge sind niedrig, vor allem auch unter der Woche.

Wir wollen dir heute 5 Dinge verraten, die du an Wintertagen in Barcelona machen kannst bzw. was wir am liebsten tun.

 

Hier eine kleine Zusammenfassung schon mal als kleiner Vorgeschmack oder zum Mitschreiben danach: 

 

  • Mittagessen in der Sonne in der Barceloneta (z.B. Restaurant Mar Salada)
  • Sonnenaufgang am Strand
  • Winterzeit ist Churros Zeit (in der Gasse Carrer de Petritxol, z.B. Granja Dulcinea)
  • Kultur drinnen - Casa Batlló, Sagrada Família, Museum Macba
  • Spaziergang zum Hausberg Montjuic bis zur Caseta de Migdia (siehe Bild)


Unser Lesetipp für DICH

Sonnenaufgang in Barcelona_Barcelona by locals

Der perfekte Tag in Barcelona startet unserer Meinung nach mit einem Sonnenaufgang in der Barceloneta. Wenn du wissen willst, wie für uns die perfekten 24h in Barcelona ausschauen, dann schau dir diesen Blogartikel an und du erlebst die volle Ladung Barcelona by locals in nur 24h. 

 

‘EIN PERFEKTER TAG IN BARCELONA’

 

Hier findest du alle unsere Blogartikel.

Hast du diese Podcastfolgen schon gehört?

Du willst die geballte Ladung aller unserer Geheimtipps?

Barcelona Reiseführer_Barcelona by locals