#018 Der perfekte Tag in Barcelona

BARCELONA BY LOCALS  -  DER  P O D C A S T  FÜR DEINE BARCELONA REISE

"Der perfekte Tag in Barcelona".

 

Das ist ja erstmal eine ziemlich plakative Aussage. Denn was ist schon perfekt? Und der perfekte Tag in Barcelona sieht für jeden ja auch anders aus. Nichtsdestotrotz möchten wir in diesem Podcast mit euch teilen, wie für uns der optimale Tag in Barcelona verlaufen würde. Wir bekommen oft Anfragen von Leuten, die nur ganz wenig Zeit (ein oder maximal 2 Tage) in Barcelona sein werden und ihre Zeit natürlich so gut wie möglich nutzen möchten. Für euch ist diese Folge genau das Richtige!   

 

Hier eine kurze Zusammenfassung des Podcasts "Der perfekte Tag in Barcelona":

 

- Wir starten den Tag zum Sonnenaufgang im Hafenviertel von Barcelona, der Barceloneta. Danach ein Kaffee in einer der Strandbars oder im Winter in der Bar des Wassersportclubs, des Club Nautico.

- Das erste kleine Frühstück holen wir uns in unserer Lieblingsbäckerei "Baluard", auf dem Marktplatz der Barceloneta.

 

- Anschließend laufen wir die Hafenpromenade entlang in Richtung Barcelonas Altstadtviertel "Gótico". Hier lassen wir uns ein bisschen treiben und schlendern die verwinkelten Gassen entlang. Zu unseren Lieblingsplätzen gehören der Plaça dels Traginers mit seiner alten römischen Stadtmauer sowie der mystische Plaça de Sant Felip Neri. Auf der Tour durch die Altstadt eignet sich für einen kleinen Snack zwischendurch der traditionelle Sandwichladen "Can Conesa" oder wer es ganz typisch wie die Einheimischen machen möchte, macht einen Zwischenstopp in der Bar "La Plata" (Geheimtipp von Daniel Brühl), trinkt einen Vermut und stärkt sich mit ein paar kleinen Tapas.

 

- Um die frühe Nachmittagszeit machen wir uns dann langsam auf den Weg nach "Gràcia", das charmante Künstlerviertel Barcelonas. (Metro Linie 4, von der Station "Jaume I" bis "Joanic"). Hier wartet ein ganz anderes, fast familiäres Flair auf euch. Wir lieben es, die Fußgängerzonen in der Carrer de Verdi und Carrer de Torrijos mit ihren süßen, kleinen Läden mit lokal produzierten Produkten entlang zu schlendern. Wer es den Graciencs (so heißen die Anwohner Gràcias) gleich tun will, gesellt sich zu ihnen auf die Terrassen der Bars auf dem Plaça del Sol oder Plaça de la Virreina und beobachtet das dörfliche Treiben bei einem Kaffee oder Bier.

 - Zum Ausklang des Tages machen wir uns auf in das neue Hipsterviertel Barcelonas, Sant Antoni (Metro Linie 3 von Station "Fontana" bis "Poblesec"). Es macht total Spaß hier die Hauptflaniermeile "Carrer del Parlament" entlang zu laufen und sich für eine der vielen coolen Bars und Restaurants zu entscheiden. Hier gibt es keine Touristenfallen, da hier fast nur Einheimische leben bzw. herkommen. Unser Favorit ist dennoch die Bar Calders. Bestes Preis-Leistungsverhältnis, erstklassiger Vermut und einfache, aber köstliche Tapas.

 

- Der perfekte Tag endet für uns mit einem "Absacker" in einer der besten Cocktailbars Barcelonas und die befinden sich nur wenige Gehminuten entfernt im Szeneviertel "Raval". Unsere Lieblingsbars für richtig gute und liebevoll zubereitete Cocktails sind hier "Pesca Salada" oder Confiteria

 

Wir hoffen ihr konntet einen guten Einblick in unseren "perfekten Tag in Barcelona" bekommen und wünschen euch ganz viel Spaß! Wir freuen uns auf euer Feedback!

 

 



Unser Lesetipp für DICH

Sonnenaufgang in Barcelona_Barcelona by locals

Für alle Leseratten: Wir haben auch einen ausführlichen Blogartikel zum Thema "Der perfekte Tag in Barcelona" verfasst. 

‘EIN PERFEKTER TAG IN BARCELONA’

 

Hier findest du alle unsere Blogartikel.

Hast du diese Podcastfolgen schon gehört?

Du willst die geballte Ladung aller unserer Geheimtipps?

Barcelona Reiseführer_Barcelona by locals