Barcelona im Frühling: Unsere Geheimtipps für die schönsten Orte

Die besten Plätze um den Frühling in Barcelona zu genießen

So langsam gehen die Temperaturen wieder nach oben, die Tage werden länger. Wir wachen endlich aus dem Winterschlaf auf und wollen wieder raus, werden aktiv! Und das gleiche gilt auch für Barcelona! Hier ist es in der Sonne so richtig warm, im Schatten allerdings noch etwas kühl. Deswegen wollen wir euch unsere 7 Lieblingsorte im Frühling vorstellen - ideal um jeden Sonnenstrahl zu genießen!

 

TIPP 1: Den Trubel am Plaça dels Àngels, vor einem der berühmtesten Museen Barcelonas (MACBA) beobachten

Stadtviertel: RAVAL

Fast den gesamten Tag wird dieser Platz vor Barcelona’s bekanntestem Kunstmuseum mit Sonne bestrahlt. Langweilig wird es hier nie, denn jede Menge Skater zeigen ihre coolsten Stunts. Besorgt euch was Leckeres zu essen oder ein Bier und beobachtet einfach das Geschehen.

 

TIPP 2: Prost! - Auf einen leckeren Vermut in der Taverna Seco

Stadtviertel: POBLE SEC (Passeig de Montjuïc, 74, 08004 Barcelona)

Die beste Zeit für die Taverna Seco ist zwischen 11h und 15h. Die Terrasse wird komplett mit Sonne überflutet. Sie ist ruhig gelegen und daher perfekt, um entspannt ein Gläschen hausgemachten Vermut zu genießen. Am Wochenende, v.a. Sonntags, wird es richtig voll hier.

 

TIPP 3: Genießt die Weite des Meeres am Plaça de la Rosa dels Vents

Stadtviertel: BARCELONETA

Einer unserer Lieblingsplätze! Direkt hinter dem beeindruckenden W Hotel gelegen ist es einer der schönsten Orte der Stadt für uns, da man in Ruhe das Meer und die Wellen genießen kann. Sucht euch einen Platz direkt vorne am Meer und hört einfach zu! Nehmt euch auf jeden Fall etwas zu anziehen mit, hier ist es windig. Wenn ihr Lust auf einen längeren Spaziergang habt, entdeckt die neue Promenade, die gerade ausgebaut wird.

 

TIPP 4: Entspannt euch mit einem leckeren Kaffee in der Bar del Convent

Stadtviertel: BORN (Carrer del Comerç, 36, 08003 Barcelona)

Gelegen im Innenhof eines ehemaligen Klosters, ist die Bar del Convent die perfekte, idyllische Oase. Hier kann man in Ruhe seinen Kaffee mit einem guten Stück Karottenkuchen genießen - ohne Autolärm oder den Trubel der Touristenmassen in der Altstadt.

Achtung: Hier kommt keine Sonne hin! Von daher die perfekte Oase an heißen Sommertagen.

 

TIPP 5: Die beste Paella am Strand in La Mar Salada

Stadtviertel: BARCELONETA (Passeig de Joan de Borbó, 58-59, 08003 Barcelona)

Direkt gelegen an einer der Flaniermeilen der Barceloneta ist La Mar Salada eines der wenigen Paella-Restaurants des Strandviertels Barcelonas, was noch familiengeführt ist und richtig gute Paella zu fairen Preisen anbietet. Eine Herzensempfehlung unseres lokalen Experten Pepitú!

 

TIPP 6: In Ruhe im Cosmo La Central ein Buch lesen

Stadtviertel: EIXAMPLE (Carrer de Mallorca, 237, 08008 Barcelona)

Diese Café findet ihr im Buchladen La Central und das Besondere ist seine Terrasse zum Innenhof raus. Es ist der ideale Ort, um sich in aller Ruhe bei leckerem Kaffee einem Buch zu widmen.

Achtung: Hier kommt nur teilweise Sonne ist, aber es ist trotzdem der perfekte Ort, um dem Trubel des Eixample, das "geschäftige" Viertel Barcelonas, zu entkommen.

 

- TIPP 7: Ein Bierchen in der Bar Canigó

Stadtviertel: GRACIA (Carrer de Verdi, 2, 08012 Barcelona)

Lokaler geht es eigentlich nicht mehr … die Bar Canigó zählt zu den ältesten Bars des charmanten Stadtviertel Gràcias mit einer großen Terrasse auf dem schönen Plaça de la Revolució. Sonne kommt hier vor allem bis zum späten Nachmittag hin. Vor allem am Abend  tobt hier das Leben mit ganz vielen Einheimischen Barcelonas!

 

Habt eine wundervolle Zeit & genießt den Frühling!

 

***

 

Du willst noch mehr Insiderwissen zu Barcelona?

 

Für die geballte Ladung an Geheimtipps um Barcelona wie ein "local" zu entdecken, hol dir unseren Reiseführer zu Barcelona:  Reiseführer Barcelona by locals.

 

Hast du schon in unsere Podcasts zu Barcelona reingehört? Wir verraten dir in kurzen und knackigen Folgen das Wichtigste rund um die katalanische Metropole und helfen dir, Barcelona wie ein Einheimischer zu erleben. Hör mal rein! Podcast Barcelona by locals



Kommentar schreiben

Kommentare: 0